Posiadasz przestarzałą wersję przeglądarki, niektóre elementy mogą być błędnie wyświetlane. Zalecamy korzystanie z najnowszych wersji Google Chrome lub Firefox x
Zdjęcie z lotu ptaka przedstawia jezioro w porze letniej, na którym pływają liczne białe łódki. Na jeziorze widoczne są dwie wyspy. Zdjęcie z lotu ptaka przedstawia jezioro w porze letniej, na którym pływają liczne białe łódki. Na jeziorze widoczne są dwie wyspy.

Ermland und Masuren

Urwälder, eine reiche Geschichte und das schönste Rad- und Wassersportrevier Polens

Ermland und Masuren wird als das Land der tausend Seen bezeichnet und gilt mit seinen ausgedehnten Wäldern und seiner unberührten Natur, als die grüne Lunge Europas. In dieser einzigartigen Landschaft finden Sie das schönste Radund Wassersportrevier Polens, aber auch eine Vielzahl herausragender, historischer Sehenswürdigkeiten.

Fahrräder, Segelboote, Kanus und weitere Wassersportgeräte können Sie unkompliziert vor Ort mieten. Auch die Anreise ist einfach: z. B. per Direktflug von Dortmund mit Wizzair. Den aktuellen Flugplan finden Sie unter:

Aktiv auf dem Wasser

Wasserwanderern stehen über 1.200 km Wasserwege zur Verfügung. Die beliebteste Strecke führt über den Fluss Krutynia (ca. 95 km). Auch der größte Fluss der Region, die Łyna (196 km), bietet einen sehr abwechslungsreichen Verlauf, der Dank des Baus neuer Kanustationen noch attraktiver geworden ist. Sie können übrigens Ihre Kanutour bereits in Olsztyn, der Hauptstadt der Region, beginnen. Von dort gelangen Sie über Flüsse, Kanäle und Seen bis an die Grenze der Exklave Kaliningrad.

Mit über 3.000 Gewässern ist die Region auch ein Paradies für Segler. In Dutzenden von Yachthäfen können Sie Boote mieten, insbesondere an den Großen Masurischen Seen. Das Segelrevier besteht aus Gewässern, die durch Kanäle verbunden sind. Auch die beiden größten Seen Polens – Śniardwy und Mamry – sind darin eingebunden.

Aktiv mit dem Fahrrad

Ermland und Masuren bietet Ihnen Radrouten für alle Ansprüche. Die längste Route ist der Green Velo Eastern Bicycle Trail (ca. 395 km). Der Radweg beginnt in Elbląg und führt entlang der Grenze zu Russland durch die nördlichen Gebiete der Region. Dank des neuen Radweges am Elbląg-Kanal ist auch Ostróda mit dem Green Velo verbunden.

Grundsätzlich lohnt sich immer ein Abstecher von der Hauptroute, um die Großen Masurischen Seen zu erkunden, z.B. ab Pinz in rund 100 km um den See Śniardwy.

Natur pur

Der natürliche Reichtum der Region sind die Wälder, Landschaftsparks und Schutzgebiete. Besonders beeindruckend sind die Baumbestände der Urwälder von Piska, Napiwodzko-Ramucka, Borecka und Romincka. Ebenfalls lohnt es sich das Taborska Sosna Reservat oder einen der acht anderen Landschaftsparks der Region zu besuchen.

Insgesamt gibt es über 100 verschiedene Naturschutzgebiete. Über 6% der Fläche von Ermland und Masuren sind Teil von Natura 2000 – eines EU-weiten Netzes von Schutzgebieten zur Erhaltung der biologischen Vielfalt.

Geschichte erleben

Die bewegte Geschichte von Ermland und Masuren hat viele gut erhaltene Zeugnisse hinterlassen. Hervorzuheben sind die monumentalen Bauten der Backsteingotik. Besonders lohnenswert ist ein Besuch der Schlösser in Olsztyn, Lidzbark Warmiński, Reszel, Nidzica, Kętrzyn und Ostróda. Weltweit einzigartig ist der gut erhaltene Kathedralen-Komplex in Frombork. Innerhalb der Wehrmauern befinden sich mehrere Museen, ein Hotel und Restaurants.

Die interessantesten Kultur-Denkmäler von Ermland und Masuren können auf zahlreichen, thematischen Wanderwegen besichtigt werden. Der Copernicus Trail ist einer dieser Wege. Er verbindet Orte, die mit dem Leben von Nicolaus Copernicus verknüpft sind, der 40 Jahre in der Region lebte.

Zu den Erinnerungsstücken der jüngeren Vergangenheit zählen die Boyen-Festung aus dem 19. Jahrhundert in Giżycko und die Schutzkomplexe aus dem Zweiten Weltkrieg – mit der Wolfsschanze in Gierłoż.

Prüfe das Urlaubsangebot in Hotels von Ermland und Masuren

     

     

     

     

     

     

Nadchodzące wydarzenia

od sob. 07 Lis 2020

Wólka Orłowska ,

07.11.2020 - 08.11.2020

Bieg Grand Prix Granicy Warmii i Mazur - Wólka Orłowska 2020

sob. 07 Lis 2020
+
Zgłoś problem
Wybacz ale w tak niskiej rozdzielczości nie jesteśmy w stanie pokazać piękna Warmi i Mazur